Über uns

Die Website pizpon.de ist eine private Initiative mit dem Schwerpunkt Tierschutz für Wellensittiche. Das Ziel ist, über die artgerechte Haltung von Wellensittichen aufzuklären und somit das Leben von Wellensittichen in menschlicher Obhut weiter zu verbessern.

Zu diesem Zweck bietet die Website pizpon.de einen umfangreichen Ratgeber, über den sich alle Interessierten zum Thema artgerechte Haltung von Wellensittichen informieren können.

Darüber hinaus haben alle Vogelfreunde die Möglichkeit, in unserem Wellensittich-Forum alle Aspekte rund um die Haltung von Wellensittichen zu diskutieren. Insbesondere Anfänger haben hier die Möglichkeit, ihre Fragen zu stellen, die von erfahrenen Forumsmitgliedern beantwortet werden.

Warum Tierschutz für Wellensittiche?

Tierschutz für Wellensittiche ist ein relativ junges Thema. Bis gegen Ende des letzten Jahrhunderts wusste man in der Öffentlichkeit sehr wenig über die Bedürfnisse von im Haus gehaltenen Wellensittichen. Wellensittiche galten gemeinhin als leicht zu pflegende Haustiere gelten, die nicht viel mehr als einen Käfig, Körner und Wasser brauchen. Diese Denkweise war aber falsch und hat dazu geführt, dass Wellensittiche in der Regel nicht ihren Bedürfnissen entsprechend gehalten wurden.

In den letzten 20 Jahren hat sich vor allem über das Internet viel Wissen über die artgerechte Haltung von Wellensittichen verbreitet. Dennoch gibt es auch heute noch zu viele Wellensittiche, die nicht artgerecht gehalten werden. Einzelhaltung, zu kleine Käfige und zu wenig Freiflug sind nur einige der Probleme, mit denen manche der kleinen bunten Vögel auch heute noch ihr Leben fristen müssen. Hier setzt unsere Initiative Tierschutz für Wellensittiche mit ihrem kompakten Ratgeber und interaktivem Forum an.

Wenn du unsere Aufklärungsarbeit zum Wohle der Wellensittiche unterstützen möchtest, kannst du uns mit einem Hinweis auf pizpon.de von deiner eigenen Website oder einem Beitrag in den sozialen Medien sehr helfen.

Wer schreibt auf pizpon.de?

Lexi - Autor auf pizpon.de

Ich bin Lexi, die Gründerin, Autorin und Gestalterin von pizpon.de. Ich habe viele Jahre lang selbst Wellensittiche gehalten und mich damit im Laufe der Zeit zur Expertin für die artgerechte Haltung von Wellensittichen entwickelt.

In meiner Kindheit in den 1970er Jahren hatte ich meinen ersten Wellensittich, den kleinen Pizpon. Pizpon lebte viele Jahre lang allein mit uns Menschen. Das war zu der Zeit leider so üblich und für den kleinen Vogel sicherlich nicht schön. Aber zu jener Zeit wussten wir es nicht besser.

Um das Jahr 2010 herum habe ich, nunmehr als Erwachsene, wieder mit der Wellensittich-Haltung angefangen. Zuerst mit einem Pärchen, später dann mit bis zu sechs Wellensittichen gleichzeitig als einen kleinen Schwarm. In dieser Zeit habe ich sehr viel über diese wunderschönen kleinen Lebewesen gelernt, über ihre Bedürfnisse, ihre Intelligenz und ihre bezaubernde Art miteinander und mit uns Menschen zu leben.

Gleichzeitig musste ich aber auch beobachten, dass zu viele Wellensittiche auch heute noch unter schlechten Bedingungen leben müssen. Die Gründe hierfür mögen unterschiedlich sein, aber in vielen Fällen fehlt es den Menschen einfach an Wissen darüber, was Wellensittiche im Haus brauchen, um glücklich und zufrieden zu leben.

Deshalb habe ich es mir zur Aufgabe gemacht, meine langjährige Erfahrung rund um die artgerechte Haltung von Wellensittichen weiterzugeben und somit möglichst vielen Vögeln zu einem zufriedenen und glücklichen Leben zu verhelfen.

Diese Website ist allen Wellensittich-Liebhabern gewidmet, die wissen wollen, wie man die Vögel am besten hält, wie man sie füttert, pflegt und beschäftigt, und die sich auch faszinierende Fakten rund um den Wellensittich als Vogelart interessieren.

Flauschfedern – unser Schwarm in den sozialen Medien

Die Flauschfedern sind bzw. waren unser eigener Schwarm. Die Flauschfedern haben jahrelang auf Facebook und auf Instagram über ihr Leben miteinander und mit ihren Federlosen berichtet. Inzwischen leben alle Flauschfedern im Regenbogenland und in unseren Herzen weiter.

© 2018-2024 pizpon.de - Wellensittiche artgerecht halten