Volkszählung ab 12/2021

Hier kannst Du Deine Wellensittiche und Deine Haltung vorstellen und Deinen Alltag mit den lieben Kleinen zeigen.
Vögelchen
sehr erfahren mit Welli-Krankheiten
Beiträge: 19
Registriert: 01.01.2022, 17:02
Schwarmgröße: 34

Re: Volkszählung ab 12/2021

Beitrag von Vögelchen »

Mein Mitgefühl an alle, für die es wieder Abschied nehmen hieß... :consoling:

Auch ich aktualisiere hier mal wieder:

- Sunny
- Karlchen
- Leni
Gaia war nur eine Woche hier...
Machts gut im Regenbogen-Hirseland :rainbow: :teardrops:

+ Lia :blue budgie:

= 180
Benutzeravatar
Die Zwitschergang
Moderatoren
Beiträge: 92
Registriert: 29.12.2021, 18:29
Wohnort: Duisburg
Schwarmgröße: 8

Re: Volkszählung ab 12/2021

Beitrag von Die Zwitschergang »

Oh Mann, gleich vier Schätzchen :sad2: Mein Beileid, Michaela :consoling:
Liebe Grüße Hannelore mit der Zwitschergang (Jacky, Oskar, Charlie, Tori, Odin, Tosca, Gipsy und Sissi.
Benutzeravatar
Tillaberta
Beiträge: 37
Registriert: 01.01.2022, 17:44
Schwarmgröße: 12

Re: Volkszählung ab 12/2021

Beitrag von Tillaberta »

Mein Beileid, Michaela :consoling:
und herzlichen Glückwunsch zu Lia. :wink:
Es grüßen auch die Herzensbrecher Berta, Käthe, Karl, Franz, Erich, Paula, Friedbert, Trude, Gerhard, Heinrich, Helga und Irma
Vögelchen
sehr erfahren mit Welli-Krankheiten
Beiträge: 19
Registriert: 01.01.2022, 17:02
Schwarmgröße: 34

Re: Volkszählung ab 12/2021

Beitrag von Vögelchen »

Danke Euch! :kissing:
Die Zwitschergang hat geschrieben: 24.11.2022, 09:36 Oh Mann, gleich vier Schätzchen :sad2:
Ja, auch wenn es in einem Zeitraum von drei Monaten war... :sad1:
Im Juli Sunny, im August Karlchen und Gaia (sie kam schon schwerkrank und wir haben den Kampf verloren) und im September hatte Leni eine Legenot und hat die OP nicht geschafft... :teardrops:
Tillaberta hat geschrieben: 24.11.2022, 13:22 herzlichen Glückwunsch zu Lia.
Die kleine Lia kam am 21. August, einen Tag nachdem Gaia über die Regenbogenbrücke geflogen war, von draußen - ein kleines Gerippe mit Federn dran (30 g), krank und schon zu schwach zum Fressen. Ich habe sie die ersten zwei Tage alle zwei Stunden mit Miniportionen per Sonde vorsichtig wieder angefüttert - und es ist ein kleines Wunder, dass sie überlebt hat... Heute ist sie ein putzmunteres, unternehmungslustiges Wellimädchen :cheer1:
Benutzeravatar
Flauschfedern
Moderatoren
Beiträge: 90
Registriert: 27.12.2021, 16:31
Wohnort: Hanau
Schwarmgröße: 2

Re: Volkszählung ab 12/2021

Beitrag von Flauschfedern »

Mein herzliches Beileid, liebe Michaela :sad1: und alles Liebe für die kleine Lia, möge sie ein langes Welli-Leben bei dir haben :inlove:
Es grüßen die Flauschfedern Dani und Kacholi mit ihrer Federlosen. :blue budgie:

Unser Wellensittich-Ratgeber: Wellensittiche artgerecht halten
Vogelfreund
Beiträge: 15
Registriert: 07.01.2022, 19:27
Schwarmgröße: 2

Re: Volkszählung ab 12/2021

Beitrag von Vogelfreund »

Liebe Michaela,

ich habe von Deinen Verlusten gerade erst gelesen und möchte Dir mitteilen, dass ich mit Dir fühle!
Es ist immer wieder schlimm, wenn man die Federbällchen gehen lassen muss!
Umso mehr freue ich mich über die Genesung der kleinen Lia!

Herzliche Grüße von Sabine
Grüße vom Vogelfreund

Unvergessen: Max, Moritz, Julie,Taubi, Lilly, Blauchen, Grünchen, Wölkchen, Goldie, Peppino und Azzuro
Antworten