Krankenkäfig und Transportboxen

Zusätzlich zum großen Hauptkäfig für Ihre Wellensittiche brauchen Sie von Anfang an einen handlichen Krankenkäfig und eine oder mehrere Transportboxen. 

Krankenkäfig

Wellensittiche handlicher Krankenkaefig
Handlicher Krankenkäfig für Wellensittiche

Der Krankenkäfig sollte handlich sein und eine Breite von 50-60 cm haben. Er wird benötigt, wenn ein Wellensittich vom Schwarm getrennt werden muss, weil er eine ansteckende Krankeit hat, weil von seinen Artgenossen wegen seiner Schwäche gemobbt wird oder weil er im Schwarm nicht die notwendige Ruhe für seine Genesung findet.

Außerdem können Sie so einen kleinen Käfig als separaten Quarantänekäfig für neue Wellensittiche benutzen , falls Sie schon Wellensittiche haben und der Eingangscheck der Neuen beim vogelkundigen Tierarzt noch nicht erfolgt ist.

Natürlich können Sie den Krankenkäfig auch als Transportkäfig für einen Tierarztbesuch verwenden. Dies ist insbesondere dann sinnvoll, wenn Sie mit mehreren Vögeln gleichzeitig zum Tierarzt fahren müssen. Um das Verletzungsrisiko für die Vögel während der Fahrt zu reduzieren, sollten Sie vorher Schaukeln und alles überflüssige Inventar entfernen und nur die notwendigen Sitzstangen darin lassen.

Transportboxen

Auch wenn Sie einen kranken Wellensittich im Krankenkäfig zum Tierarzt bringen können, ist die Anschaffung von Transportboxen sinnvoll. Sie sollten so viele Transportboxen kaufen, wie Sie Wellensittiche haben.

Der Vorteil der Transportbox gegenüber dem Krankenkäfig ist, dass sie unterwegs noch handlicher und für den Vogel sicherer ist. Sie können eine Transportbox bequem in einen Einkaufskorb stellen und mit einem Handtuch leicht vor Hitze, Kälte und Wind schützen. Im Winter können Sie noch zusätzlich eine lauwarme Wärmflasche neben die Transportbox legen.

Wellensittiche grosse Transportbox
Transportbox für bis zu zwei Wellensittiche

Der Wellensittich wiederum kann in einer Transportbox nirgendwo dagegen prallen und sich nicht so leicht verletzen, wenn zum Beispiel beim Fahren scharf gebremst werden muss. Wenn Sie also nur mit einem oder zwei Wellensittichen zum Tierarzt fahren müssen, dann sollten Sie lieber ein oder zwei Transportboxen anstelle eines Krankenkäfigs nehmen.

Transportboxen für Wellensittiche gibt es in zwei Varianten: als schmale Transportbox, in die nur ein Wellensittich hineinpasst, und als breite, in der zwei Wellensittiche nebeneinander Platz haben.