Ebenfalls Henne oder Hahn?

Eure Fragen zum Thema kranke Wellensittiche. Das Forum ersetzt nicht den Besuch bei einem vogelkundigen Tierarzt.
https://www.pizpon.de/tieraerzte-wellensittiche/
Antworten
Beni
Beiträge: 4
Registriert: 09.05.2022, 11:10
Wohnort: Kriens
Schwarmgröße: 8

Ebenfalls Henne oder Hahn?

Beitrag von Beni »

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Guten Tag
Auch dieser Wellensittich wurde mir zuerst als Männchen dann als Weibchen verkauft (im Verkaufsjournal stand Hahn und in ihren Unterlagen Henne). Eine zusätzliche Person sagte mir man könne es nicht sagen weil der Wellensittich Wachshautpilz habe und darum nicht klar beurteilt werden könne (dies war kein Arzt, er war aus Ägypten und sagte er habe sehr viel Erfahrung bei Wellensittichen, er gab mir eine Lösung die ebenfalls für Hunde/Katzen gebraucht würde bei Flöhen und sagte ich solle diese um den Schnabel schmieren aber man dürfe nicht zu viel sonst sterbe der Vogel. Ich habe eine Tierärztin gefragt und sie meinte das sei kein Wachshautpilz deshalb habe ich keine Lösung darauf getan aber es interessiert mich, ob es eine Henne oder ein Hahn ist). Es wurde mehrmals von div. Personen gesagt es sei eine Henne. Bitte könnt Ihr mir sagen, ob es ein Hahn oder eine Henne ist?
Vielen Dank und lieber Gruss
Beni
Steffi-Lotte
Beiträge: 14
Registriert: 30.12.2021, 14:31
Schwarmgröße: 6

Re: Ebenfalls Henne oder Hahn?

Beitrag von Steffi-Lotte »

Hallo Beni,

das ist ganz sicher eine Henne und einen Pilz sehe ich da auch nicht.

Es gibt Grabmilben, da kommt ein Kontaktgift in den Nacken des Vogels, aber nur ein Tropfen und direkt auf die Haut. Dadurch werden die Milben abgetötet. Vielleicht hat der Herr daran gedacht. Das macht idealerweise aber der TA und um den Schnabel herum schmieren sollte man das keinesfalls, da eine orale Aufnahme tödlich sein kann.
Liebe Grüße von Steffi
mit Hugo, Leo, Willy, Betty, Bobby und Minnie.
Beni
Beiträge: 4
Registriert: 09.05.2022, 11:10
Wohnort: Kriens
Schwarmgröße: 8

Re: Ebenfalls Henne oder Hahn?

Beitrag von Beni »

Darum habe ich nichts eingestrichen. Es ist für mich zu unsicher irgend eine Lösung aus Ägypten zu probieren egal ob er 40 Jahre Erfahrung hat ich bin da vorsichtig.
Super, vielen herzlichen Dank
Lieber Gruss
Beni
Lady_Alea
Beiträge: 52
Registriert: 01.05.2022, 17:58
Wohnort: Kreis SHA
Schwarmgröße: 4

Re: Ebenfalls Henne oder Hahn?

Beitrag von Lady_Alea »

Das ist auch eine Henne.

Wo soll denn da ein Pilz sein? Das sieht für mich aus wie ein gesunder Schnabel eines Jungsvögelchens.
Es grüßt zwitschernd das pfiffige Quartett mit Hahn Paula, Sir Ricky Louis, Sir Micky Hurley und der kleine Benjamin mit Alea!
Antworten