Die Flauschfedern und ihre Federlose stellen sich vor

Hier kannst Du Deine Wellensittiche und Deine Haltung vorstellen und Deinen Alltag mit den lieben Kleinen zeigen.
Antworten
Benutzeravatar
Flauschfedern
Moderatoren
Beiträge: 90
Registriert: 27.12.2021, 16:31
Wohnort: Hanau
Schwarmgröße: 2

Die Flauschfedern und ihre Federlose stellen sich vor

Beitrag von Flauschfedern »

Wir Flauschfedern wollen hier mal den Anfang machen. Also ihr lieben Federlosen da draußen, wir haben auch so eine Federlose, die uns zu Diensten ist. Aber zu der kommen wir später, wir sind hier die Chefs, die Federlose ist nur Personal :laugh:

Wir sind zurzeit zu dritt. Dani und Felia sind die beiden ältesten von uns, Kacholi ist so ein kleiner wilder Hüpfer, der erst vor zwei Monaten in unser Leben geplatzt ist :blue budgie:

Wir waren auch schon mal zu viert, aber Kiwi und Flora sind im September leider ins Regenbogenland geflogen. Wenn ihr mal sehen wollt, wer schon alles zum Flauschfedern-Schwarm gehört hat, könnt ihr gern mal auf unsere Ahnengalerie im Regenbogenland klicken.

Und hier sind wir drei Schönheiten: der grüne Dani, der blaue Kacholi und die graue Felia:

Bild

So - und jetzt ein paar Worte zu unserer Federlosen. Andere Federlose nennen sie Alexia. Wenn sie mit uns redet, dann spricht sie aber immer von sich als Wellt-Mama. Naja, eigentlich ist sie das auch. Sie gibt uns ja jeden Tag Körnchen und Wasser, macht unser Zuhause sauber :cleaning: und guckt, dass es uns gut geht.

In ihrer Freizeit betreibt unsere Federlose unter pizpon.de seit ein paar Jahren eine Website zur artgerechten Wellensittich-Haltung. Sie sagt, dass es so viele Wellis gibt, die es bei ihren Federlosen nicht gut haben, weil die Federlosen nicht wissen, was wir Wellis brauchen um gesund und zufrieden zu sein. Da helfen wir ihr natürlich gern mit dem Inhalt :mrgreen: Die Technik muss sie aber allein machen, das ist nicht so das Ding von uns Wellis. Dafür posieren wir aber für unsere Fans auf Instagram und Facebook, das macht richtig Spaß und wir haben da auch schon viele Freunde gefunden, sogar aus unserer Heimat Australien.

Ansonsten hat unsere Federlose auch noch einen Beruf. So nennt sie das, was sie jeden Tag am Computer macht. Sie ist Übersetzerin, hat sie uns mal erklärt, und dass sie das macht, um unsere Körnchen kaufen zu können. Keine Ahnung, was sie damit meint, unsere Körnchen sind doch immer im Napf :thinking:
Es grüßen die Flauschfedern Dani und Kacholi mit ihrer Federlosen. :blue budgie:

Unser Wellensittich-Ratgeber: Wellensittiche artgerecht halten
Benutzeravatar
Die Zwitschergang
Moderatoren
Beiträge: 92
Registriert: 29.12.2021, 18:29
Wohnort: Duisburg
Schwarmgröße: 8

Re: Die Flauschfedern und ihre Federlose stellen sich vor

Beitrag von Die Zwitschergang »

Das ist ja spannend, dass ihr sogar Freunde in Australien habt. Wir freuen uns schon sehr, wenn wir von euren Streichen hören dürfen :angeloncloud:
Liebe Grüße Hannelore mit der Zwitschergang (Jacky, Oskar, Charlie, Tori, Odin, Tosca, Gipsy und Sissi.
Antworten