Wellensittiche und "offene Küche"

Alles rund um die besten Vogelkäfige und Volieren für Wellensittiche und die Einrichtung des Vogelzimmers.
Benutzeravatar
Flauschfedern
Moderatoren
Beiträge: 90
Registriert: 27.12.2021, 16:31
Wohnort: Hanau
Schwarmgröße: 2

Re: Wellensittiche und "offene Küche"

Beitrag von Flauschfedern »

McHammi hat geschrieben: 22.04.2022, 22:34 Hi,

Ergänzung : Ich hab einfach (als der Eingang noch offen war), keine Landeplätze in der Küche angeboten. Kein Essen, kein Geschirr,... Nix, was die Wellis mehr interessiert hätte, als das was es stattdessen im Wohnzimmer in den Bereichen gab, die für die Wellis vorgesehen waren. Genau dahin hab ich die sehr hohen Landeplätze, Futter nur in der Voliere und Schredderzeug, Spielzeug usw. nur dort, wo die Wellis hinsollten.
Bei uns geht es jetzt nur noch um einen Esstisch, der künftig im Wohnzimmer bzw. Vogelzimmer steht. Genauso wie du es schreibst, werde ich es dann auch machen: nichts was die Wellis interessieren könnte im Esstisch-Bereich platzieren.

Herzlich willkommen noch im Forum, MacHammi :wink:
Es grüßen die Flauschfedern Dani und Kacholi mit ihrer Federlosen. :blue budgie:

Unser Wellensittich-Ratgeber: Wellensittiche artgerecht halten
Lady_Alea
Beiträge: 52
Registriert: 01.05.2022, 17:58
Wohnort: Kreis SHA
Schwarmgröße: 4

Re: Wellensittiche und "offene Küche"

Beitrag von Lady_Alea »

Wir haben zwar keine offene Küche, jedoch haben wir die Tür zwischen Küche und Ess- Wohnzimmer immer offen. Wird jedoch zu stark gebraten / gebruzelt, dann schließen wir diese natürlich.

Unsere Wellis haben ihre Flugbahnen, die Küche geht da aber zum Glück nie dazu. :D
Es grüßt zwitschernd das pfiffige Quartett mit Hahn Paula, Sir Ricky Louis, Sir Micky Hurley und der kleine Benjamin mit Alea!
Antworten